NIKOLAJ  KONONENKO

 

 

 

Nikolaj Kononenko – ein professioneller Künstler aus Kasachstan, Familienvater, ehemaliger Unternehmer und Mitglied der „Künstlervereinigung der UdSSR“ (rus.: член союза художников СССР. Neben Teilnahmen an über 100 Ausstellungen sowie zahlreichen erfolgreichen Ausschreibungen der Künstlervereinigung der UdSSR wurden seine Arbeiten mehrfach bei Einzelausstellungen präsentiert, u.a. in Moskau, St. Petersburg, Almaty, Aktobe sowie Wiesbaden. Einige seiner Werke sind in Besitz von privaten Kunstliebhabern und Sammlern in Belgien, Frankreich, Deutschland und Zypern.  

 

 

BIOGRAFIE

 

1939 – geboren in Aktjubinsk (Kasachstan)

 

1946-57 – Besuch Mittelschule in Kasachstan & erste   Malversuche

 

1957-62 – Studium der Bildenden Künste in Bischkek (Kirgisien)

 

1965 – erste große Ausstellung in Almaty (ehem. Hauptstadt Kasachstan)

 

1965-99 – aktive Teilnahme an über 100 Ausstellungen in Ländern der ehem. UdSSR - Kasachstan, Russland sowie im Ausland

 

1976 – Aufnahme als Mitglied in den angesehenen Verbund „Künstlervereinigung der UdSSR“ (rus.: член союза художников СССР)

 

1976-1991 – Sekretär der Verwaltung der „Künstlervereinigung der UdSSR“

 

1976-1991 – Mitglied und Teil des Vorstandes „Künstlervereinigung der Republik Kasachstan“ (rus.: художников Казахстана)

 

1975-2000 – Unternehmer und Gesellschafter, u.a. im Baugewerbe, Einrichtungsdesign, Restauration

 

2000 – Einreise in die Bundesrepublik Deutschland 2001-20 – Ausstellungen in Deutschland sowie Teilnahme an Vernissagen Kasachstan als Gast

 

.

© 2023 by EK. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Instagram